fbpx

đŸ€– Webscraping leicht gemacht: Die besten Tools im Überblick!

Inhalt
    Add a header to begin generating the table of contents

    Egal, ob du noch ganz am Anfang stehst, oder schon lange nach wertvollen Informationen tauchst, die richtige AusrĂŒstung ist der SchlĂŒssel zum Erfolg in den endlosen Weiten des WebScraping. Deswegen wollen wir uns heute einen kurzen Überblick ĂŒber die besten Webscraping Tools verschaffen. Die Suche und “Bergung” der Daten soll ja so reibungslos wie möglich vorangehen. Also schnapp dir einen Kaffee oder Tee und begleite uns beim Tauchgang durch die verschiedenen Tools.

    1. ScraperAPI:

    ScraperAPI Logo

    Unsere erste Station ist ScraperAPI, eine effiziente und benutzerfreundliche Plattform, die Dir das komplexe Prozedere des Webscrapings abnimmt. Egal ob Du mit Proxies jonglieren, mit unterschiedlichen Browsern arbeiten, CAPTCHAs lösen oder JavaScript-Inhalte rendern musst – ScraperAPI ist Deine umfassende Lösung. Du sendest einfach eine HTTP-Anfrage, und ScraperAPI kĂŒmmert sich um den Rest. Komfotabler geht’s kaum.

    2. ParseHub:

    Parsehub Logo

    Mit ParseHub sind auch große und komplexe DatensĂ€tze kein Problem mehr. Falls Du Dich jemals gefragt hast, ob sich Webscraping auch fĂŒr komplexe und unstrukturierten HTML einsetzen lĂ€sst, dann findest Du mit ParseHub die Antwort. Mit der schönen BenutzeroberflĂ€che lassen sich direkt die gewĂŒnschten Daten einfach auswĂ€hlen.

    ParseHub ist auch fĂŒr Nicht-Entwickler geeignet.

    3. OctoParse:

    OctoParse Logo

    Weiter geht unsere Tour mit OctoParse. Dieses Webscraping Tool punktet besonders durch seine Benutzerfreundlichkeit und sein breites Featureset, das sowohl Cloud- als auch lokale Datenextraktion erlaubt. Eine Fortbildung in Programmierung ist also keine Voraussetzung fĂŒr das effektive Nutzen von OctoParse – ein wahrer Gewinn fĂŒr alle Webscraping-Enthusiasten! Point&Click ist hier alles, was du drauf haben musst.

    OctoParse ist auch fĂŒr Nicht-Entwickler geeignet.

    4. BrightData:

    BrightData Logo

    Hast Du schon einmal von BrightData gehört? Dieses Tool ist ein einmaliges Webscraping Werkzeug und bietet ein großes Portfolio an Proxies und Datenbereitstellungslösungen. BrightData zeichnet sich vor allem durch seine schnelle und zuverlĂ€ssige Arbeitsweise und die UnterstĂŒtzung von vielen verschiedenen Extraktionstechniken und -formaten aus. Ob Datacenter-Proxies, Residential-Proxies, Geo-Location oder ein ganzer Scraping Browser. Bei BrightData ist fĂŒr so ziemlich jeden Anwendungsfall das richtige mit dabei.

    5. ScrapingBee:

    ScrapingBee Logo

    ScrapingBee ist ein weiteres effizientes Webscraping Tool, mit besonderer Kompetenz im Umgang mit JavaScript-Seiten, hinter einer CAPTCHA-Wand und anderen Herausforderungen des Webscrapings. Dieser in einer API eingekapselte Webscraping Dienst nimmt die Last des Managements von Headless-Browsern und Proxies ab, damit Du Dich auf das Wesentliche konzentrieren kannst: das Sammeln qualitativ hochwertiger Daten. DarĂŒber hinaus bietet ScrapingBee einige nĂŒtzliche Funktionen wie HTML-Rendering, JavaScript-AusfĂŒhrung und die Möglichkeit, die Anfragen zu personalisieren, indem Du browserĂ€hnliches Verhalten simulierst.

    6. BeautifulSoup:

    BeautifulSoup Logo

    Unsere Reise fĂŒhrt uns nun zu einem guten alten Bekannten – BeautifulSoup. In der Python-Welt ist BeautifulSoup ein echter Veteran und bekannt dafĂŒr, dass es Dir ermöglicht, Daten aus einem HTML-Dokument zu extrahieren, das wie ein Baum navigiert werden kann. Ein echtes Multitalent!

    Hier auch noch ein Link zur Dokumentation, wenn du dich da durchschlagen möchtest.

    7. Playwright:

    Playwright Logo

    Ein relativ neues, aber dennoch mĂ€chtiges Open-Source-Tool zur Automatisierung von Browsern finden wir mit Playwright. Mit UnterstĂŒtzung fĂŒr mehrere Browser (Chrome, Firefox, WebKit) und Funktionen wie automatischen Mausklicks, Tastatureingaben und sogar Uploads von Dateien, bringt Playwright das Webscraping auf ein völlig neuees Niveau. Seine grĂ¶ĂŸte StĂ€rke ist jedoch die Interaktion mit dynamisch generiertem Content. Ein Bereich, in dem traditionelle Webscraping-Tools of an ihre Grenzen stoßen.

    8. Selenium:

    Last but not least besuchen wir Selenium, ein weiteres und sehr prominentes Mitglied der Webscraping Big Player. UrsprĂŒnglich wurde Selenium entwickelt, um automatisierte Tests fĂŒr Webanwendungen durchzufĂŒhren, hat es sich aber inzwischen als unverzichtbares Tool fĂŒr das Scraping von dynamisch geladenen Daten etabliert.

    Die Wahl des richtigen Webscraping-Tools hÀngt vom Umfang und den Besonderheiten Deines Projekts ab. Aber egal welche Herausforderung auf Dich wartet, mit diesem Werkzeugkasten bist Du bestens gewappnet.

    Leider kann ich dir hier kein “das ist das Beste” anbieten. Es kommt beim Webscraping sehr auf die Quelle an. Dennoch kann ich dir meine Favoriten nennen.

    • FĂŒr Nicht-Entwickler ist das ganz klar OctoParse. Die einfache OberflĂ€che und das Point&Click zusammenstellen der Daten sind einfach unschlagbar
    • FĂŒr Entwickler (oder die Grenzen von OctoParse) ist Playwright mein Favorit. Es steht Selenium in nichts nach und lĂ€sst sich super einfach und angenehm entwickeln. In Verbindung mit Proxies von BrightData kommt man an so ziemlich alle Daten ran.

    Du bist neugierig und willst direkt loslegen? Dann schreib dich direkt in unseren Webscraping Einsteiger-Kurs ein!

    Und falls du eher der BĂŒcherwurm bist, hab ich auch fĂŒr dich eine Empfehlung mit im GepĂ€ck:

    Dir wĂ€chst das Projekt ĂŒber den Kopf, oder du möchtest es einfach erledigen lassen? Kein Problem! Wir stehen Dir mit unserem Webscraping Service zur Seite.

    Bis zum nÀchsten Mal!

    Ingo Janßen

    Ingo Janßen

    Lerne nicht einfach programmieren. Löse Probleme und automatisiere Aufgaben!

    Das könnte dich auch interessieren

    Nach oben scrollen
    Newsletter Popup Form

    Keine Inhalte mehr verpassen?

    Melde dich direkt fĂŒr den "Code-Kompass" an und erhalte nĂŒtzliche Tipps und Informationen direkt in deinen Posteingang.